weather-image
10°

Guter Start ins Leben als Qualitätssiegel für den Sozialdienst katholischer Frauen

Zertifikat vom Gesamtverband

Hameln. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Hameln erhielt eine Anerkennung für Angebote im Bereich „Frühe Hilfen“ durch den SkF-Gesamtverein aus Dortmund.

veröffentlicht am 19.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_6594232_wvh_1909_Schwangeren_Beratung_SkF_DSCN57.jpg

Dr. Kleintz vom Gesamtverein des Sozialdienstes katholischer Frauen in Dortmund hat dem Sozialdienst katholischer Frauen in Hameln eine offizielle Anerkennung als Beratungsstelle im Rahmen von „Guter Start ins Leben“ überreicht. Frühe Hilfen sind z. B. Angebote wie Eltern-Kind-Gruppen, Babymassage, Projekte zur frühkindlichen Bildung oder alltagspraktischer Unterstützung. Das Angebot richtet sich an Eltern und deren Kinder bis zum Alter von drei Jahren.

Damit die Angebote der 150 Ortsvereine in Deutschland unter dem Namen „Guter Start ins Leben“ auftreten können, müssen sich diese mit den Zielen von „Guter Start ins Leben“, wie zum Beispiel der Stärkung der elterlichen Erziehungs- und Beziehungskompetenz, identifizieren. Nach Prüfung durch den Gesamtverein hat der SkF in Hameln die an Frühe Hilfen gestellten Qualitätsanforderungen des Gesamtvereins erfüllt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt