weather-image
14°

Zeitreise: Kinder bauen Hausmodelle

Rinteln (ur). Die aktuelle Sonderschau im Museum Eulenburg mit alten Fotos aus den Rintelner Ortsteilen nimmt die Museumspädagogik zum Anlass, Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren ein ganz besonderes Kreativ-Angebot zu machen.

veröffentlicht am 16.03.2007 um 00:00 Uhr

Für dieses Projekt unter dem Titel "An Ort und Stelle aufgestellt - Fachwerkhäuser in Rinteln und Umgebung" sollen Jungen und Mädchen unter Mitwirkung von Zimmermeister Burkhard Laasch nicht nur eine Zeitreise in die Welt der alten Berufe, Fertigkeiten und Baumaterialien unternehmen, sondern auchselber Häuser basteln - als Modelle. Diese Zeitreisen finden am Montag, 19. März, sowie am 2. und 16. April statt und beginnen jeweils um 15 Uhr. Damit die Veranstalter wissen, mit wie vielen Teilnehmern sie dabei rechnen müssen, wird um telefonische Anmeldung im Museum Rinteln unter (05751) 4 11 97 gebeten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare