weather-image
15°
×

„Zeit des Neubeginns“

An der Sertürner-Realschule wurden 76 Schüler entlassen. Die Schulleiterin Gudrun Kruppe freute sich darüber, dass über 50 Prozent der Jugendlichen den bestmöglichen Abschluss der Realschule, den erweiterten Sekundar-I-Abschluss, erreichten. „Alles hat seine Zeit, jetzt ist die Zeit des Abschiednehmens und des Neubeginns,“ sagte sie und wünschte den Schülern, dass sie den Neustart gut bewältigen. Claudio Griese lobte im Namen der Stadt die guten Ergebnisse der Jugendlichen. Frau Oberlies-Wanger hob als Elternvertreterin das Engagement der Schüler für Schulsanitätsdienst und in der Hausaufgabenbetreuung an einer Grundschule und in der IGS hervor. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Schulband Hornet Pie Flavour unter der Leitung von Stefan Horlitz.

veröffentlicht am 12.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 09:41 Uhr

Die Preisträger der Sertürner-Realschule.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige