weather-image
17°
×

Zehnter Todesfall in Hameln-Pyrmont

Im Landkreis Hameln-Pyrmont hat es einen zehnten Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gegeben. Ein 78-Jähriger aus Hameln sei gestern im Krankenhaus verstorben, teilt der Landkreis mit. Der Patient habe unter Vorerkrankungen gelitten. „Meine Gedanken sind bei den Angehörigen des Verstorbenen, denen ich auf diesem Weg mein herzliches Beileid aussprechen möchte“, so Landrat Dirk Adomat.

veröffentlicht am 23.04.2020 um 17:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige