weather-image
27°
Rat Buchholz wertet den Eingang des Dorfgemeinschaftshauses auf

Zehn neue Lampen und drei neue Bänke

Buchholz (tw). Der Eingangsbereich des Gemeinschaftshauses an der Bückebergstraße erhält in Kürze ein neues Gesicht: WiB und SPD haben bei ihrer jüngsten Zusammenkunft einstimmig beschlossen, der Bad Eilser Elektrofirma Lothar Büthe den Auftrag für die Installation von insgesamt zehn neuen Leuchten zu erteilen. Die Kosten: rund 2570 Euro.

veröffentlicht am 25.11.2008 um 00:00 Uhr

Kommt hinzu: Vorbehaltlich dessen, dass die noch ausstehende Stellprobe positiv ausfällt, wollen die Bürgervertreter die aus Hartholz bestehende Sitzgruppe "Modulo" beschaffen und im Bereich des Eingangs aufstellen. Die drei Dreisitzer kosten zusammen rund 4650 Euro. Auch diesen Beschluss fasste das Ortsparlament unter Vorsitz von Bürgermeister Hartmut Krause einstimmig.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare