weather-image
23°

Zehn Jahre "Joyful Voices": Gospelchor gibt Konzert in Deckbergen

Deckbergen (rd). "Joyful Voices" heißen sie - und fröhliche, lebendige Musik machen sie.

veröffentlicht am 26.11.2008 um 00:00 Uhr

0000506967.jpg

Der Gospelchor der Kirchengemeinde St. Petri in Deckbergen veranstaltet am Freitag, 28. November, um 19.30 Uhr ein Konzert in der festlich illuminierten Dorfkirche. In diesem Jahr gibt es für den Gospelchor unter Leitung von Matthias Mau einenbesonderen Anlass: Das zehnjährige Bestehen wird gefeiert. 1998 hatten sechs Mitglieder des Kirchenchores und des Gitarrenkreises die Idee, den Chor zu gründen und Gospels und Spirituals einzuüben. Mit wachsender Begeisterung: Inzwischen gehören 21 Sängerinnen und Sänger dazu. Nach dem traditionell als Einzugslied gesungenen "Siyahamba", einem afrikanischen Spiritual, werden am Freitag viele neue, aber auch bekannte Stücke aus dem umfangreichen Repertoire zu hören sein - ruhige und besinnliche Melodien ebenso wie fröhliche, mitreißende Songs. Vier der sechs Gründungsmitglieder des Chores sind auch heute noch dabei. Der damalige Gitarrenkreis hat sich aufgelöst, aber anlässlich dieses kleinen Jubiläums werden die Damen noch einmal auftreten und einige ihrer Gitarrenstücke präsentieren. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Foto: tol

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare