weather-image
25°

Nachwuchsarbeit der Feuerwehr Diedersen zahlt sich aus – Wettkämpfe zum runden Geburtstag der Jugendwehr

Zehn Jahre erfolgreiche Jugendarbeit in Diedersen

Diedersen (gök). Zielgenau fliegt die Leine durch die beiden Stangen. Acht Meter müssen die jungen Feuerwehrmänner überbrücken und dabei ein 120 Zentimeter breites Ziel treffen. Dies ist nur eine von vielen Stationen, wo unter anderem auch der Ankerstich, der Mastwurf oder der Zimmermannsstich geknotet werden müssen. Aber auch der sportliche Teil kam mit einem 50-Meter-Wettlauf nicht zu kurz. Geschicklichkeit war dann wieder beim zügigen Aufrollen des C-Schlauches gefordert.

veröffentlicht am 21.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 13:41 Uhr

Die Sieger der Wettkämpfe zum zehnten Geburtstag mit Jörg Bertra


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?