weather-image
18°
×

Himmelsrutsche und Weihnachtsmann-Aussichtsturm in Holtensen

Zauberhaftes Kinderturnen

Holtensen. Die beiden Kinderturngruppen und die Eltern-Kind-Turngruppe vom Verein Grün-Weiß Sünteltal feierten eine Adventsfeier mit zehn Turnstationen und wollten damit dem Weihnachtsmann auf die Spur kommen. Alles begann mit der „Himmelsrutsche“, gefolgt vom Geschenkesack-Transport über die Züge bis zum Weihnachtsmann-Aussichtsturm. Natürlich durfte auch die Plätzchen-Massage nicht fehlen. Und aus Ringen und Medizinbällen entstand ein Schneemann in der Halle. Der Duft von Spekulatius, Lebkuchen, Mandarinen und Äpfeln zauberte eine vorweihnachtliche Stimmung in die Turnhalle in Holtensen. Die Übungsleiterinnen Sonja Bräunig, Svenja Broska, Charlotte Möller und Franziska Koch hatten alles vorbereitet. Auch der Weihnachtsmann kam vom Süntel herüber. Nach eigener Aussage hatte er die Rute gar nicht mitgebracht, da es im Sünteltal nur brave Kinder gibt und jedes von ihm ein Geschenk erhielt.

veröffentlicht am 20.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige