weather-image
31°

Tonkunas-Schützlinge besiegen TuS Altwarmbüchen mit 30:29

Zalandauskas und Rose nervenstark Bad Nenndorfüberrascht Spitzenreiter

Handball (hga). Der VfL Bad Nenndorf hat sich in der Verbandsliga auch vom Tabellenführer TuS Altwarmbüchen nicht stoppen lassen. 30:29 (13:13) gewann der VfL in eigener Halle, blieb im sechsten Spiel in Folge ohne Niederlage und schob sich somit binnen zweier Spieltage vom dreizehnten und letzten Tabellenplatz auf den siebten Platz vor.

veröffentlicht am 27.03.2006 um 00:00 Uhr

Jörg Schröder war mit acht Treffern bester VfL-Torschütze. Foto:


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?