weather-image
24°

Zahlreiche Einbrüche und Diebstähle

Bückeburg (rc). Eine ganze Reihe von Diebstählen und Einbrüchen hat in den vergangenen Tagen die Polizei Bückeburg beschäftigt.

veröffentlicht am 29.09.2007 um 00:00 Uhr

Am Donnerstag entwendeten zwischen 1 und 2 Uhr unbekannte Täter aus einem Schulungsraum der Blindow-Schule an der Herminenstraße, Bückeburg, eine dort abgelegte Handtasche mit persönlichen Dingen. In den Räumen fand zum Tatzeitpunkt eine Feier statt. Möglicherweise hat sich hier eine unberechtigte Person eingeschlichen und den Diebstahl begangen. In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters in den Döner-Imbiß Efes an der Braustraße ein. Sie durchsuchten die Räume, entwendeten jedoch nichts. Ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln der Eingangstür in die Räumlichkeiten des Cafe Lenz in Bückeburg, an der Langen Straße, ein und entwendeten Wechselgeld und ein tragbares Telefon. Ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch entwendeten Unbekannte aus den Räumen der Gaststätte Braukeller an der Langen Straße nach Durchsuchen von Behältnissen einen Wechselgeldbetrag. Die Täter hatten sich möglicherweise nach Geschäftsschluss einschließen lassen.. Noch einmal Mittwochnacht: Unbekannte Täter stahlen von einem Grundstück an der Scharnhorststraße ein gesichert abgestelltes Damenfahrrad.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare