weather-image
14°
×

60-Jahr-Feier des Schützenvereins Hubertus Bennigsen-Lüdersen e.V.

Zahlreiche Ehrungen und Pokale

Bennigsen. 45 Mitglieder und Gäste feierten jetzt den 60. Jahrestag des Schützenvereins Hubertus Bennigsen-Lüdersen im Vereinslokal Gasthof Schwägermann. Der 1. Vorsitzende Lothar Feddersen begrüßte den Ehrenvorsitzenden des Kreisverbandes Deister-Süntel-Calenberg, Peter Leiß und dessen Ehefrau Sieglinde und verlas ein Grußwort des Springer Stadtbürgermeisters Roger Hische, der im Urlaub war.

veröffentlicht am 13.10.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 06:41 Uhr

Bennigsen. 45 Mitglieder und Gäste feierten jetzt den 60. Jahrestag des Schützenvereins Hubertus Bennigsen-Lüdersen im Vereinslokal Gasthof Schwägermann. Der 1. Vorsitzende Lothar Feddersen begrüßte den Ehrenvorsitzenden des Kreisverbandes Deister-Süntel-Calenberg, Peter Leiß und dessen Ehefrau Sieglinde und verlas ein Grußwort des Springer Stadtbürgermeisters Roger Hische, der im Urlaub war. Nach einem Rückblick der vergangenen 60 Jahre stärkten sich Schützen und Gäste bei einem guten Essen und wurden unterhalten von dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bennigsen. Mit manchem Tusch der Musikkapelle vollzog Lothar Feddersen die Ehrungen für den Verein und Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund. Die 10-jährige Vereinsnadel erhielt Friederich Leifheit. Für 15 Jahre konnte Björn Bähre ausgezeichnet werden. Christel Schwägermann wurde für 40 Jahre im Verein geehrt. Eine Nadel für 50 Jahre Vereinstreue wurde Elvira Behrens überreicht. Ehrenmitglied Herbert Hüttig konnte die Nadel für 60 Jahre Treue in Empfang nehmen. Peter Leiß übernahm die Vergabe der Kreisnadeln. Bronze erhielt Giovanni Quattrone. Die silberne Nadel ging an Barbara Busse, und Gold erhielten Herbert Hüttig, Dieter Rastenburg und Anne Lohe. Eine besondere Ehre wurde Klaus Roennefahrt zuteil, er erhielt die silberne Präsidentennadel. Die Nadel in Bronze des niedersächsischen Schützenverbandes konnte Edeltraud Meißner in Empfang nehmen, Jürgen Meißner wurde mit Silber geehrt.

Schießsportleiterin Andrea Felske übernahm die Vergabe der Pokale und Königsketten.

Den Gründerpokal, der traditionell auf umgedrehte Scheiben geschossen wird, erreichte Giovanni Quattrone mit 47 Ring. Dieter Rastenburg konnte mit 44 Ring Platz 2 belegen. Anne Lohe erreichte Platz 3 mit 43 Ring. Die Teilerwertung beim Kleinkaliberpokal ergab für Dieter Rastenburg den besonders guten Wert von 19,1. 185,9 Teiler für Lutz Ulrich ergab Platz 2, Giovanni Quattrone erzielte mit 414,7 Teiler Platz 3. Auch der Kleinkaliber König wurde ausgeschossen. Die Königskette konnte Anne Lohe mit einem Teiler von 240,1 verteidigen, die schon im Vorjahr Platz 1 belegt hatte. Jürgen Meißner erzielte Platz 2 mit 258,4 Teiler, und Giovanni Quattrone kam mit 414,7 auf Platz 3. Den besten Teiler im Schießen um den Titel „König der Könige“ konnte Jürgen Meißner mit 12,1 erzielen und erhielt die Königskette. Nur ehemalige Könige dürfen hierbei einen Satz lösen. Auf Platz 2 kam Bernd Gröhner mit 57,7 Teiler, und Platz 3 belegte Dieter Rastenburg mit 59,8 Teiler. Eine Jubiläumsscheibe wurde ausgeschossen. Hier erreichten Barbara Busse und Anne Lohe den Höchstwert von 50 Ring. Den besseren Teilerwert erzielte Barbara Busse mit 41,5, und Anne Lohe unterlag mit 60,4. Platz 3 erklomm Lutz Ulrich mit 49 Ring.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt