weather-image
Ballermann am Doktorsee mit großem Sicherheitaufgebot - doch die Polizei bleibt arbeitslos

Wunderkerzen bei Grosch, Damenslips für Drews

Rinteln (wm). Die Mega-Veranstaltung "Doktorsee in Flammen" ist am Sonnabend "aus polizeilicher Sicht störungsfrei" verlaufen, meldete die diensthabende Schicht. Für Doktorsee-Geschäftsführer Uwe Deppe war es wohl zu Anfang eine Zitterpartie. Denn als Kristina Bach die Bühne enterte, verliefen sich noch die Gäste auf dem großen Areal - und das vor einer beeindruckenden Polizei- wie Sicherheitsdienst-Kulisse. Mit Einbruch der Dunkelheit strömten dann doch die Fans in Scharen heran und füllten Zelt wie Vorplatz.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 10:06 Uhr

Feuerwerk - ein Evergreen, immer wieder schön.

Jürgen Drews, der um 22.50 Uhr einflog, hüllte sich in königlichen Hermelin, nahm huldvoll Stoffherzen wie Damenslips entgegen, hievte bevorzugt weibliche Fans auf die Bühne und gönnte sich als Seniorstar schon mal Arbeitserleichterung mit vollem Playback. Erst beim Finale - Drews hatte sich das Instrument des Grace-Gitarristen geliehen - rockte der Partykönig wie in besten Tagen von der Rampe - "Satis-faction", die Rolling Stones ließen grüßen. Ganz anders Mike Leon Grosch, Schwarm der Teenies, an diesem Abend wohl zehntausend Mal auf Handykameras gespeichert: Immer live und präsentam Mikrophon. Seine drei Bläser mit gewaltigem Lungenvolumen im Hintergrund schufen den Soundteppich, der Grosch bis in den letzten Winkel des Platzes trug. Zum Finale weit nach Mitternacht stürmten dann Teenies die Bühne, die sonst ihre Mütter um diese Zeit längst in die Betten gesteckt hätten.

...und da leuchten die Wunderkerzen.
  • ...und da leuchten die Wunderkerzen.
Mike Leon Grosch - da klicken Handykameras...
  • Mike Leon Grosch - da klicken Handykameras...
Seine Majestät Jürgen Drews.
  • Seine Majestät Jürgen Drews.
Die Jeansweste habe er schon 1976 getragen, verriet Jürgen Drews
  • Die Jeansweste habe er schon 1976 getragen, verriet Jürgen Drews seinen Fans (Bild links). Mike Leon Grosch (Bild unten Mitte) outete sich als Vielflieger: Letzte Woche habe ihm ein Texaner hinter ihm auf einem 12-Stunden-Flug verboten, die Lehne in eine bequeme Liege-position zu kippen: "Jetzt weiß ich, wie sich Sardinen in der Büchse fühlen." Fotos: tol
...und da leuchten die Wunderkerzen.
Mike Leon Grosch - da klicken Handykameras...
Seine Majestät Jürgen Drews.
Die Jeansweste habe er schon 1976 getragen, verriet Jürgen Drews


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt