weather-image
21°

Ulrich Reineking am Lesertelefon: Von Feinstaub, Bergrennen, Bürgernähe und Rotlicht-Milieu

"Wunderbare Betreuungslandschaft?"

Rinteln (ur). Alsüberzogen empfindet Marion Dirks die Kritik am Bergrennen in Westendorf: "Am Ende ist es sogar vom Umweltgedanken her besser, wenn so ein Rennen für die hiesigen Motorsportfreunde dort auf der Bergstrecke stattfindet - denn wer den Wunsch hat, so ein Rennen zu erleben, der fährt ja sonst ,werweißwieweit' zu anderen Veranstaltungsorten, die weit entfernt liegen und auch das verbraucht jede Menge Sprit!", argumentiert die nach eigenem Bekenntnis "begeisterte, aber umweltbewusste Autofahrerin".

veröffentlicht am 07.02.2007 um 00:00 Uhr

Das Schild für das geplante Bergrennen ist bereits aufgestellt.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?