weather-image
21°
×

Würstchen angebrannt - Feuerwehr rückt aus

Ein Alarm in Wehrbergen rief am Freitagmorgen Feuerwehrkräfte auf den Plan. In einem Einfamilienhaus an der Hauptstraße schrillte unüberhörbar ein Rauchmelder. Nachbarn wählten den Notruf. Löschen mussten die Feuerwehrleute nicht. Rauch von brutzelnden Würstchen hatten den Alarm ausgelöst. Rettungskräfte kümmerten sich die Bewohnerin. Von meinem iPhone gesendet

veröffentlicht am 21.12.2018 um 08:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige