weather-image

Schulen können Messboxen ausleihen

Workshop für Hausmeister

Hameln. „Prima Klima Weserbergland“ – ein Schulprojekt der Klimaschutzagentur Weserbergland hat sich in der Region längst einen Namen gemacht. Im Rahmen des Programms, das die intelligente Energienutzung in Schulen und Kindertagesstätten (Kitas) in den Fokus stellt, fand jetzt der 3. Hausmeister-Workshop in der Herderschule in Bad Pyrmont sowie in der Handelslehranstalt in Hameln statt.

veröffentlicht am 14.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:21 Uhr

270_008_6717213_wvh_1411_Messboxen.jpg

Neben der fachlichen Diskussion rund um die Möglichkeiten der Energieeinsparung war auch der Erfahrungsaustausch angesagt. Im Blickpunkt: die neue Messbox, die an die Schule auf Anfrage verliehen wird. Die Hausmeister erhielten eine Einführung zu den Funktionen des Sekundenthermometers, des Lux-Messgeräts für die Helligkeitsmessung sowie des Energy-Monitors, mit dem sich Energieverbräuche diagnostizieren lassen.

Susanne Treptow, Geschäftsführerin der Stadtwerke Hameln, überreichte in der Handelslehranstalt die Messbox offiziell an die Klimaschutzagentur und zeigte sich erfreut, dass sie mit diesem Gerät die Klimaschutzagentur einmal mehr unterstützen und gleichzeitig einen Beitrag zum Schulprojekt leisten konnte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt