weather-image

Wohnwagen rollt auf die Autobahn

Bad Eilsen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 am Eilser Berg ist eine 77-jährige Bielefelderin leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am vergangenen Sonntag gegen 21 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bad Eilsen und Veltheim auf der Fahrbahn in Richtung Dortmund. Insgesamt waren vier Fahrzeuge beteiligt, es entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 50 000 Euro.

veröffentlicht am 05.09.2007 um 00:00 Uhr

Ein 80-jähriger Bielefelder hielt zuvor mit seinem Wohnwagengespann in einem Gefällestück aufgrund eines technischen Defektes auf dem Seitenstreifen der A2 an. Beim Verlassen des Pkw rollte das Wohnwagengespann auf den rechten Fahrstreifen, während die 77-jährige Beifahrerin im Fahrzeug sitzen blieb. Ein von hinten kommender Pkw-Fahrer aus Mühlberg schaffte es nicht mehr, sein Fahrzeug zum Stillstand zu bringen. Es prallte in den Wohnanhänger, so dass dieser umstürzte und sich der gesamte Inhalt auf der Fahrbahn verteilte. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des Wohnwagengespannes leicht verletzt, sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Pkw kollidierten miteinander, weil die Fahrer die Unfallstelle zu spät erkannten. Die Fahrbahn war nicht mehr befahrbar, der Verkehr stand komplett. Am Stauende ereignete sich ein weiterer Unfall mit leichtem Sachschaden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt