weather-image
21°
×

Wohnprojekt aus Hameln wird von Bundesregierunggefördert

Die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller freut sich über eine erneute Förderung eines Projekts aus ihrem Wahlkreis. Im Rahmen der bundesweiten Auswahl für das Projekt "Gemeinschaftlich wohnen - selbstbestimmt leben", indem es um Impulse zur Gründung gemeinschaftlicher Wohnprojekte geht, wurde der Projektträger: Walkemühle GmbH in Kooperation mit freiraum hameln e.V. ausgewählt, sein Projekt Zwei Flügel mit einer Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend umzusetzen. In dem Projekt geht es darum, Wohnen und Kultur unter einem Dach zu realisieren und dies Generationenübergreifend.

veröffentlicht am 01.10.2015 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige