weather-image
10°

Wohnmobile können anrollen

Bad Nenndorf (rwe). Die Stadt Bad Nenndorf bekommt einen Platz für Wohnmobile. Der Rat hat einstimmig den Bebauungsplan "Sportgelände" geändert und damit den Weg frei gemacht, am Hallenbad-Parkplatz neben den Tennisplätzen eine Stellfläche für etwa acht Wohnmobile herzurichten.

veröffentlicht am 18.12.2007 um 00:00 Uhr

Für die Gruppe SPD/Linke freute sich Sprecher Volker Busse über das Ende der jahrelangen Diskussion und Suche nach einem passenden Gelände. "Wir haben eine gute Fläche gefunden." Das Geld, um diese für die Wohnmobile vorzubereiten, stehe bereits seit 2006 bereit. Er hoffe, dass schon im Frühjahr die ersten Wohnmobile dort stehen. Auch CDU-Fraktionssprecherin Ellen Hültenschmidt freute sich, ihren dicken Ordner endlich zuklappen zu können. Stadtdirektor Bernd Reese teilte mit, dass die Kur- und Tourismusgesellschaft vorbereitet sei und Bad Nenndorf in die nächsten Ausgaben der Wohnmobilführer aufgenommen werden soll.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt