weather-image
29°
Kirche schafft Platz auf eigenem Grund

Wohnhaus ist Geschichte

Bad Nenndorf (fox). Das Wohnhaus an der Horster Straße 3 in Bad Nenndorf ist Geschichte. Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe hat das 1928 erbaute Haus auf ihrem Grundstück abreißen lassen.

veröffentlicht am 09.06.2008 um 00:00 Uhr

Das Haus Horster Straße 3 wird abgerissen. Foto: rwe

"Wir haben versucht, das Grundstück im Erbbaurecht zu vergeben", erklärt Bernd Finger vom Kirchenkreisamt in Wunstorf. Die Substanz des Hauses sei jedoch derart schlecht gewesen, dass ein Verkauf in erster Linie am Haus gescheitert sei. Nun will die Landeskirche erneut versuchen, das Erbbaurecht auf das rund 1100 Quadratmeter große Grundstück auf 75 Jahre vergeben, wie Finger sagt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare