weather-image
16°
×

Wohnhaus durch Feuer zerstört

Ein Wohnhaus in Horn-Bad Meinberg-Leopoldstal wurde am Donnerstag durch ein Feuer zerstört. Nach Polizeiangaben brach der Brand mittags auf der Terrasse des Hauses aus, breitete sich auf der Holzterrasse schnell aus und griff auf das Gebäude über. Mit starken Kräften war die Feuerwehr bis in die Nacht hinein zur Brandbekämpfung im Einsatz. Das erst vor kurzem renovierte Haus ist durch das Feuer unbewohnbar. Der Schaden liegt bei geschätzt 200 000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelte am Freitag in der erkalteten Brandruine zur Brandursache. Das Feuer wurde nach neuesten Erkenntnissen durch einen elektrischen Kurzschluss an einer Lichterkette auf der Terrasse ausgelöst.

veröffentlicht am 20.08.2021 um 13:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige