weather-image
Hotelfachschüler organisieren Benefiz fürs Kinderhospiz in Syke

Wohltätigkeit nach Wellingtonart

Bückeburg (bus). Crème brulée von der Gänsestopfleber mit Pflaumenkompott, Rehrücken nach Wellingtonart mit Haselnussspätzle und Romanesco sowie Dorade kross auf Mangold standen (unter anderem) auf der Karte der Veranstaltung "Wohltätigkeit kulinarisch genießen", die drei Schüler der Hotelfachschule Blindow Stadthagen im Restaurant "Achenbach" organisiert hatten.

veröffentlicht am 22.12.2007 um 00:00 Uhr

Das Foto zeigt Restaurantchef Jörgk Borstelmann (rechts) sowie d

Der Erlös des vom Großmarkt "Mios" und dem in Röcke angesiedelten Weinlager "Barkhausen" unterstützten weihnachtlichen Benefizdinners soll dem Kinderhospiz "Löwenherz" (Syke) zufließen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare