weather-image
16°

Fondsmanager Jörg Schneider plaudert über seinen Job, das Geldanlegen und Erfolgsaussichten

Wohin mit dem Geld?

Es ist schon vertrackt: Am Zinsmarkt muss man froh sein, wenn die Geldanlage nicht mit einem Minus zurückkommt. Wer in Immobilien investieren will, der bekommt kaum etwas, so leergefegt ist der Markt. So darf es nicht verwundern, dass sich die Anleger verstärkt auf dem Aktienmarkt tummeln. Doch hier ist und bleibt die Frage aller Fragen natürlich: In welche Aktie, in welche Branche, in welches Segment soll ich investieren?

veröffentlicht am 08.09.2018 um 09:42 Uhr

„In das neue Industriezeitalter investieren“: Jörg Schneider von der Union Investment in Frankfurt. Foto: wfx
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt