weather-image
27°

Wochenmarkt wird verlegt

Bückeburg. Wegen des Herbstmarktes findet der Wochenmarkt am Freitag, 26. Oktober, nicht auf dem Marktplatz statt, sondern auf der Straße "Am Rathaus" und auf dem Parkplatz hinter der Sparkasse.

veröffentlicht am 17.10.2007 um 00:00 Uhr

Der Aufbau der Geschäfte für den Herbstmarkt beginnt in Kürze. Der Markt wird in der Fußgängerzone Lange Straße, Braustraße, Marktplatz, Bahnhofstraße und am Sablé-Platz veranstaltet. Die Stadt Bückeburg bittet die Anwohner und Geschäftsinhaber für die mit dem Herbstmarkt verbundenen Behinderungen um Verständnis. Lieferverkehr ist ab Mittwoch, 24. Oktober, nicht mehr möglich. Der Herbstmarkt dauert von Freitagnachmittag bis einschließlich Montag. Die Bahnhofstraße kann bis zur Einmündung Sackstraße benutzt werden. Der Abschnitt im Bereich Sparkasse ist nach dem Abbau eines Fahrgeschäftes von Dienstag, 30. Oktober an wieder frei. Wegen des Herbstmarktes steht der Neumarktplatz der Allgemeinheit von Montag, 22. Oktober, bis Dienstag, 30. Oktober, als Parkplatz nicht zur Verfügung. Der Platz wird in dieser Zeit von den Schaustellern für ihre Wohnwagen genutzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare