weather-image
×

Roman(t)ische Führungen im Kerzenschein

„Wo Sterne funkeln“

FISCHBECK. Nach dem enormen Zuspruch im Premierenjahr 2017 nehmen die Stiftsdamen auch in diesem Herbst alle Interessierten im Kerzenschein mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit.

veröffentlicht am 25.10.2018 um 00:00 Uhr

Die Besucher wandeln mit Laternen durch den roman(t)ischen Kreuzgang und bekommen in der nur mit Kerzen erleuchten Stiftskirche eine beeindruckende Vorstellung des großartigen, romanischen Kirchenbaus. In der Krypta sind die Gäste zu Momenten des Innehaltens eingeladen.

„Wo Sterne funkeln“ lautet der Titel jener roman(t)ischen Führungen, die am Freitag, 16. und 30. November sowie Dienstag, 4. Dezember und Freitag, 14. Dezember jeweils um 19 Uhr in der Stiftskirche beginnen und rund 90 Minuten dauern. Treffpunkt ist vor dem Torhaus, das Führungsentgelt beträgt pro Person acht Euro.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 05152-6984308 (Torhaus) oder 05152-8603 (Verwaltung), die Teilnehmerzahl pro Führung ist begrenzt. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind die Führungen nicht geeignet.ah



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt