weather-image
16°

Einige Händler klagen über Umsatzeinbußen seit Eröffnung der Stadt-Galerie - andere sind zufrieden

Wo rollt der Euro in der Fußgängerzone?

Hameln (jhe/tk). Gräbt die Stadt-Galerie den Einzelhändlern in der Hamelner Fußgängerzone den Umsatz ab? Den Geschäftsleuten im ECE-Einkaufscenter geht es nach Aussage der Centermanagerin Andrea Hegenbarth gut. Der zu verteilende Kuchen ist aber nicht größer geworden - wie sehr, spürt der Handel in Oster- undBäckerstraße denn nun die Konkurrenz in der neuen Stadt-Galerie? Von 40 Prozent Umsatzeinbußen ist hier und dort in der Stadt zu hören. Zudem verliert die Fußgängerzone durch derzeit leerstehende Geschäftsräume an Attraktivität.

veröffentlicht am 17.05.2008 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 08.02.2013 um 14:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt