weather-image
17°

Wo ist die Vision, etwas anzupacken?

Der sich dem Artikel anschließende Kommentar bringt es auf den Punkt: Nie war die Gelegenheit für Hameln günstiger, auf einen fahrenden Zug aufzuspringen, als dies momentan der Fall ist. Und gleichzeitig ist das Risiko größer denn je, den Anschluss an eine zwangsläufige Entwicklung zu verlieren – und damit eine Chance preiszugeben, sich im regionalen Wettkampf der Kommunen mit dem nötigen Mut für Veränderungen und vor allem zukunftsorientiert in Bezug auf die Verkehrswende zu positionieren.

veröffentlicht am 13.09.2019 um 19:32 Uhr

Autor:

Kai Mehrländer, Hameln


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?