weather-image
30°

Wirtschaftsförderung zeichnet positives Bild vom Standort Hameln

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Hameln hat im Finanzausschuss ihren Bericht präsentiert. Darin wird ein positives Bild vom Standort Hameln gezeichnet. "Die Wirtschaftslage ist so gut, wie zuletzt nach der Wiedervereinigung", sagte Wirtschaftsförderer Thomas Wahmes unter Bezugnahme auf die IHK Niedersachsen. In dem städtischen Bericht wird die aktuelle Wirtschaftslage vor Ort beleuchtet und aufgezeigt, wie es mit dem Standort-Marketing weitergehen soll.

veröffentlicht am 08.02.2018 um 12:11 Uhr

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Hameln hat im Finanzausschuss ihren Bericht präsentiert. Darin wird ein positives Bild vom Standort Hameln gezeichnet. "Die Wirtschaftslage ist so gut, wie zuletzt nach der Wiedervereinigung", sagte Wirtschaftsförderer Thomas Wahmes unter Bezugnahme auf die IHK Niedersachsen. In dem städtischen Bericht  wird die aktuelle Wirtschaftslage vor Ort beleuchtet und aufgezeigt, wie es mit dem Standort-Marketing weitergehen soll.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare