weather-image
Neue Nachhilfeschule, neues Konzept: Azubiförderung und dreimonatige Verträge möglich

"Wir wollen Spaß am Lernen vermitteln"

Rinteln (clb). Einzel- und Gruppenunterricht, Hausaufgabenhilfe und Sprachkurse: Das bietet die neue Nachhilfeschule "Amrodi" in der Klosterstraße 31.

veröffentlicht am 08.09.2006 um 00:00 Uhr

Freuen sich auf neue Schüler in Rinteln: "Amrodi"-Inhaber Mirko

Erfahrung gesammelt haben die Inhaber Mirko Ammon und Georgios Dimitriadis bereits mit den Filialen in Bückeburg und Stadthagen. "Wir wollen unseren Kunden vor allem Spaß am Lernen vermitteln und eine freundliche Arbeitsatmosphäre schaffen", erklärt Mirko Ammon. Dazu beitragen werden unter anderem die 22 jungen, motivierten Lehrkräfte. Ein Vorteil sei die moderate Vertragsbindung, so Dimitriadis: Wo große Schulen zwölf Monate Mindestzeit verlangen, könne man bei "Amrodi" auch dreimonatige Verträge abschließen. Nicht nur Schüler haben die Möglichkeit, Hilfe in Anspruch zu nehmen: Auch Erwachsenenbildung wird unterstützt, ebenso Auszubildende in der Prüfungsvorbereitung. Kontakt: www.amrodi.de; (05751) 9939350.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare