weather-image
16°

Ausstellung erinnert an verstorbene Künstlerin Karin von Klüchtzner

"Wir vermissen Karin sehr!"

Bückeburg (jp). Mit Karin von Klüchtzner verstarb Ende Juni eine der bekanntesten Künstlerinnen Bückeburgs. Vor allem durch ihre Arbeit als Illustratorin sowie die von ihr gegründete Ateliergemeinschaft und deren Teilnahme an der Langen Nacht der Kultur wurde sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt. An ihrem Geburtstag - die Malerin wäre in diesem Jahr 89 Jahre alt geworden - hat die Ateliergemeinschaft eine Ausstellung mit rund 80 Werken Karin von Klüchtzners eröffnet.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 12:57 Uhr

0000457822-12.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?