weather-image
15°

Kritik am aktuellen niedersächsischen Schulsystem / "Weltweit einzigartig" / Übereinstimmung mit SPD

"WIR" erneuert Forderung nach einer zweiten IGS

Bückeburg (bus). Die Wählerinitiative "Wir für Bückeburg" (WIR) hat ihre Forderung nach weiteren integrierten Gesamtschulen (IGS) erneuert. Während eines Informations- und Diskussionsabends erläuterten Richard Wilmers (ehemaliger Leiter der IGS Stadthagen) und Uwe Toepfer (langjähriger Jahrgangsleiter der IGS Garbsen) im Gasthaus "Fenkner" die aktuelle Schulpolitik im Allgemeinen sowie die Vorteile des integrierten Ansatzes im Besonderen.

veröffentlicht am 09.10.2007 um 00:00 Uhr

Richard Wilmers zeigt seine Kritik mit der Karikatur von Hans Tr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt