weather-image
×

"Wir brauchen das Haus mehr als je zuvor"

Ahrenfeld. Der Ahrenfelder Heimatverein hat sich neu aufgestellt, die Probleme bleiben aber dieselben. Das Hauptaugenmerk des Vereins bleibt weiterhin das Dorfgemeinschaftshaus, so Helmut Schmiedekind, einer der neuen Vorsitzenden des Vereins.

Auch, wenn die im oberen Teil befindliche Wohnung aus finanziellen Gründen derzeit nicht saniert und damit vermietet werden kann, soll der untere Teil nach wie vor dem Dorf zur Verfügung stehen. Schmiedekind stellt auch in den Raum, dass der Verein das Haus eventuell mal von der Gemeinde übernehmen kann, um es für den Ort zu erhalten. "Wo sollen sich denn sonst die Leute aus dem Ort mal treffen? Sei es nach einer Beerdigung oder bei öffentlichen Veranstaltungen, wir brauchen gerade ohne Gastwirtschaft im Ort das Haus mehr als jemals zuvor", stellt er klar.

veröffentlicht am 31.08.2014 um 16:02 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige