weather-image
15°
×

Winter-Wechsel perfekt: Frederick Quindt wird Aerzener

Nach der Verpflichtung von Rodi Celik ist dem Fußball-Bezirksligisten MTSV Aerzen der nächste Transfercoup gelungen: Mit Frederick Quindt wechselt einer der besten Torhüter im Fußball-Bezirk Hannover vom SV Lachem zum Team von Trainer Gaetano Bartolillo. Der 26-Jährige, der aufgrund eines Schulterbruchs monatelang pausieren musste, ist ab sofort spielberechtigt und könnte schon am Samstag beim 13. Dewezet-Supercup in der Rattenfänger-Halle sein Debüt für seinen neuen Klub feiern.

veröffentlicht am 23.01.2020 um 11:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige