weather-image
23°

Windig und kühl

19. April: Irgendwie fühlt man sich wie im falschen Film: Der Frühling hat Halbzeitzeit, doch die Temperaturen kommen einfach nicht aus dem Quark. Grund ist ein neuerlicher Schwall arktischer Luft, der hinter einer nach Südosten abziehenden Kaltfront ins Weserbergland strömt. Bei einem trockenen Wechsel aus Sonne und Wolken bleibt das Thermometer schon wieder bei 12 Grad hängen. Dazu weht ein recht ruppiger West- bis Nordwestwind. Nachts beruhigt sich der Wind und die Werte sinken auf 4 Grad ab. Die Zwischenbilanz für Hameln (einschließlich 17. April): 1,1 Grad zu warm; Niederschlag: 17 mm (35% vom Monatssoll); Sonne: 89 Std. (55% vom Monatssoll).

veröffentlicht am 18.04.2016 um 15:00 Uhr

270_008_7816348_rue_zaki_0401.jpg

Hameln-Wetter vor einem Jahr: meist sonnig, trocken, Temperaturen von 0 bis 16 Grad.zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?