weather-image
24°
Bei Spaziergang spurlos verschwunden / Besitzer bitten Bürger um Hilfe

Windhündin "Lina" wird vermisst!

Porta Westfalica. "Lina", eine 8-jährige, schwarz-weiß gefleckte und 65 Zentimeter große Windhündin wird seit dem 6. Juni in Porta Westfalica/Neesen vermisst. Während eines Spazierganges verschwand sie spurlos. Lina trug ein rotes Geschirr, wird dieses aber während des Herumirrens abgestreift haben. Sie ist gechipt, die Chipnummer kann bei Tierärzten abgelesen werden. Erkennungsmerkmal: ein nur 35 Zentimeter kurzer Schwanz.

veröffentlicht am 26.09.2007 um 00:00 Uhr

Linas Besitzer Olaf und Anne Joo Wurzler bitten: Helfen Sie mit, dass "Lina" nach Hause zurückkehren kann. Auskünfte werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Tel: 0172-52 92 92 1 oder (05 71) 77 98 69 59.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare