weather-image
16°

Umbau läuft: Inselladen "Alexanders" schon eröffnet / "Komfortables Quartier zu ortsüblichen Preisen"

Wilhelmstein lädt bald zur Übernachtung ein

Steinhude (jpw). Der Tag auf dem Wilhelmstein ist für Touristen in der Regel zu Ende, wenn der letzte "Auswanderer" die Insel in Richtung Steinhude verlässt. Erst dann kehrt wirklich Ruhe auf der von Graf Wilhelm ersonnenen und 1765 bis 1767 erbauten Inselfestung ein. Das könnte sich aber bald ändern: Inselvogt Michael Zobel schätzt, dass es noch in dieser Saison möglich sein wird, dass Touristen auf der Insel übernachten können - schon Mitte September soll es so weit sein. Auf Graf Wilhelms Festungsinsel, die ursprünglich aus 16 einzelnen Inseln bestand, wirdderzeit noch kräftig gearbeitet und renoviert. "Alexanders", der neue Inselladen, hat bereits geöffnet.

veröffentlicht am 11.09.2007 um 00:00 Uhr

Mit dem eigenen Boot in den Kurzurlaub? Der Wilhelmstein befinde


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?