weather-image
19°

Inselladen ist eröffnet - künftig auch Übernachtungen in der Festungsanlage möglich / Komfortable Quartiere

Wilhelmstein im Steinhuder Meer mit neuer Perspektive

Steinhude (jpw). Der Tag auf dem Wilhelmstein im Steinhuder Meer ist in der Regel zu Ende, wenn der letzte Tourist die Insel in Richtung Steinhude verlässt. Dann kehrt Ruhe auf der von Graf Wilhelm ersonnenen und 1765 bis 1767 erbauten Inselfestung ein. Inselvogt Michael Zobel schätzt, dass es noch in dieser Saison möglich sein wird, dass Reisende auf der Insel übernachten können. Etwa Mitte September soll es soweit sein. Auf der Festungsinsel, die ursprünglich aus 16 Eilanden bestand, wird derzeit noch kräftig gearbeitet und renoviert. "Alexanders", der neue Inselladen hat - als Teil des Umbauprojekts - bereits geöffnet.

veröffentlicht am 11.09.2007 um 00:00 Uhr

0000460815.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt