weather-image
12°
×

Wildwest-Szenen auf B217: Fahndung nach Mercedes-Fahrer mit Vollbart

Die Polizei fahndet nach einem zirka 40 Jahre alten Mann mit grau-braunen Haaren und einen fast schwarzen Vollbart. Er soll am Samstag am Steuer eines Mercedes gesessen und auf der Bundesstraße 217 zwischen Hameln und Rohrsen mehrere Straftaten begangen haben. "Dem Mann, der eine etwas kräftigere Statur haben soll, werden diverse Delikte vorgeworfen", berichtet Oberkommissar Jens Petersen. "Wir ermitteln wegen Körperverletzung sowie Gefährdungs- und Nötigungsdelikten." Auf der Straße soll es zu Wildwest-Szenen gekommen sein.

veröffentlicht am 09.12.2014 um 11:47 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt