weather-image
27°
×

Wildes Vermüllen nimmt zu

Seitdem die Corona-Pandemie die Menschen davon abhält zu verreisen, viele daheim nach Beschäftigung lechzen, wachsen auch in Hameln-Pyrmont die Berge wild verklappten Mülls. Laut Behörden sind die Verursacher zumeist Einheimische. An mangelnder Information über korrekte Entsorgungswege liege es nicht.

veröffentlicht am 05.06.2020 um 10:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige