weather-image
14°

Wieso läuten die Münsterglocken spätabends?

Die Münsterglocken läuten wieder vollständig. Nachdem eine Glocke ausgefallen war, war von 21.50 bis 22 Uhr nur noch eine statt zwei Glocken zu hören. Der Schaden wurde behoben, seit Montag läuten die Glocken wieder wie gewohnt. Dafür steht nun eine andere Frage im Raum: Läuten die Glocken spätabends wirklich wegen der vom britischen Militär verhängten Sperrstunde in der Nachkriegszeit? Oder gibt es dafür noch eine andere Erklärung? Es gibt Hamelner, die einen anderen Grund für das Läuten der Glocken sehen.

veröffentlicht am 14.08.2018 um 12:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare