weather-image

Wienerwald-Verkauf zieht sich weiter

Wann das Wienerwald-Grundstück verkauft werden kann, ist weiterhin unklar. Noch immer sei der Notar damit beschäftigt, die Löschung der insgesamt 244 Vorkaufsrechte zu erreichen, mit denen das Grundstück belastet ist, heißt es von der Stadt Hameln. Ein Ende dieser Arbeit sei vorerst nicht in Sicht. Neuigkeiten gibt es jedoch, was die Investoren angeht. Vor einem Jahr, am 1. November 2017, hatte der Verwaltungsausschuss der Stadt dem Verkauf der Wienerwald-Immobilie an Karol Günther und Dr. Klaus Boettcher zugestimmt. Diese sollen sich nun intern darauf verständigt haben, dass ab sofort Karol Günther als alleiniger Investor auftritt.

veröffentlicht am 19.11.2018 um 15:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt