weather-image
12°
Klassentreffen der letzten Abschlussklasse

Wiedersehen nach 30 Jahren

Rolfshagen (la). Ehemalige Schülerinnen und Schüler der letzten Abschlussklasse 9 von 1977 der ehemaligen Mittelpunktgrund- und -hauptschule Rehren A/O haben sich jetzt zum 30. Jubiläum im Gasthaus "Zum Kühlen Grund" in Rolfshagen getroffen.

veröffentlicht am 18.10.2007 um 00:00 Uhr

Eine Fototorte erinnert an den Schulabschluss.

Die Organisatoren Friedhelm Sassenberg, Marion Rauhut, Edeltraud Tegtmeier und Kathrin Herrmann konnten zwar nicht alle der 35 ehemaligen Klassenfreunde begrüßen, aber knapp die Hälfte der Ehemaligen war gekommen. Besonders freuten sie sich über das Erscheinen ihrer damaligen Klassenlehrerin, Brigitte Wallenstein, und ihres ehemaligen Schulleiters, Rektor Jörg Landmann. Ausgiebig wurden Erinnerungen ausgetauscht und von so manchen Begebenheiten erzählt. Zum Kaffee gab es eine Torte mit einem Foto der Abschlussklasse vor 30 Jahren. Die Schulstrukturreform 1970, mit der Einführung der Orientierungsstufe in Obernkirchen, bedingte damals, dass ab 1977 alle Auetaler Hauptschüler dort beschult wurden. Die noch bestehenden Grundschulen in Bernsen, Escher, Hattendorf, Kathrinhagen und Schoholtensen wurden zugleich geschlossen. Die Schule in Rehren ist seitdem als Grundschule die einzige Schule in der Gemeinde Auetal.

Die Ehemaligen mit ihrer damaligen Klassenlehrerin Brigitte Wall
  • Die Ehemaligen mit ihrer damaligen Klassenlehrerin Brigitte Wallenstein und Schulleiter Jörg Landmann. Foto: la

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare