weather-image
Stadtelternrat zeigt bildungspolitischen Film

Wie Schulen gelingen ...

Bückeburg. "Wir wollen informieren" - unter diesem Motto standen die beiden Filmveranstaltungen des Stadtelternrates Bückeburg (STER). In der Grundschule "Im Petzer Feld" und in der Grundschule "Am Harrl" wurde an zwei Abenden der Film "Treibhäuser der Zukunft - wie in Deutschland Schulen gelingen" von Reinhard Karl gezeigt. Über 100 Eltern, Lehrer und Erzieher der Grundschulen und Kindergärten verfolgten fastzwei Stunden lang das Schulgeschehen der von Reinhard Karl in Deutschland besuchten und gefilmten Schulen.

veröffentlicht am 07.04.2006 um 00:00 Uhr

Interessiert folgen die Eltern dem Geschehen auf der Leinwand.

Wie können wir das Gesehene auch für unsere Kinder umsetzen? Das war die meist ausgesprochene Frage am Schluss der Veranstaltungen. Die Fragestellung wird sicherlich ein Tagesordnungspunkt bei der nächsten STER-Versammlung sein. Termin: Der Stadtelternrat bietet für die Eltern der weiterführenden Schulen und für alle anderen interessierten Bürger eine dritte Vorführung dieses Films in der Aula der Graf-Wilhelm-Schule an. Termin ist am Donnerstag, 20. April, um 19 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare