weather-image

Zehn Tipps von TÜV-Berater Rainer Seidlitz

Wie man sicher im Internet einkauft

www.zehn.de/einkauf

veröffentlicht am 20.04.2009 um 22:25 Uhr

Ein Klick – und schon ist man sein Geld los. Das ist das Horrorszenario eines jeden Online-Shoppers. Doch wer die zehn Tipps von Rainer Seidlitz befolgt, geht auf Nummer sicher und vermeidet auch weniger drastische Erlebnisse. Seidlitz ist Internet-Sicherheitsexperte beim TÜV SÜD.

„Lassen Sie sich nicht von einer wunderschön designten Webseite blenden“, rät der TÜV-Experte. Stattdessen solle man auf die Qualität der Inhalte achten. Dazu gehören neben einer detaillierten Produkt- und Leistungsbeschreibung, gut auffindbare und verständliche allgemeine Geschäftsbedingungen. „Achten Sie auch auf versteckte Kosten“, empfiehlt Seidlitz. „Sonst zahlen Sie plötzlich das Doppelte, weil die Versandkosten so horrend hoch sind.“ Darüber hinaus verrät der Fachmann auf www.zehn.de, wie Online-Käufer ihre persönlichen Daten im Internet schützen und mehr. Die 10 Tipps:

Genau hinschauen Auf versteckte Kosten achten

Warenkorb überprüfen

AGBs checken Persönliche Daten schützen

Zu nichts zwingen lassen Auf sichere Datenübermittlung achten

Ansprechpartner kennen Auf Prüfsiegel achten

Bestellung ausdrucken



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt