weather-image
17°

Meist ergreift das Schwarzwild die Flucht – es sei denn, es geht um den Nachwuchs oder es ist eifersüchtig

Wie gefährlich ist das Wildschwein?

HAMELN. Während der Wolf schon für Angst und Schrecken sorgt, noch bevor er überhaupt gesichtet worden ist, lebt ein anderes Tier, das dem Menschen nicht ungefährlich werden kann, mitten unter uns: das Wildschwein. Am Hohenstein erinnert ein steinernes Kreuz an einen Knecht, der dort im Jahre 1584 von einem Wildschwein getötet worden ist. In diesem Teil unserer Serie „Einfach tierisch“ geht es darum, wie man sich vor dem Schwarzwild in Acht nimmt und was es zu beachten gilt.

veröffentlicht am 19.05.2018 um 13:16 Uhr
aktualisiert am 25.05.2018 um 13:33 Uhr

Mit seinen Eckzähnen kann das Wildschwein dem Menschen schwere Verletzungen zufügen. Foto: dpa
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt