weather-image

Körpergewicht reguliert Sitzposition

Wie eine zweite Haut: Diese Möbel bewegen sich mit

Sitzen ist bei weitem nicht so belastungsarm wie häufig angenommen, denn eigentlich ist der Mensch für die Bewegung geschaffen: Knochen, Gelenke, Sehnen und Muskeln brauchen den Wechsel zwischen Gehen, Stehen, Liegen und Sitzen. Doch ein Büroangestellter verbringt durchschnittlich 80 Prozent seiner Arbeitszeit sitzend am Schreibtisch. Das kann langfristig zu Problemen führen, vor allem mit der Wirbelsäule.

veröffentlicht am 13.06.2009 um 07:14 Uhr

270_008_4114563_wo_101_060.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt