weather-image
16°
×

Reitturnier in Auetal-Rehren bei Dauerregen

Widera-Schwestern siegen

Rehren. Dauerregen von oben und das schwere Geläuf machten es Pferden und Reitern nicht gerade leicht auf dem diesjährigen Reitturnier in Auetal-Rehren. Trotz dieser widrigen Umstände konnten die Reiterinnen vom TSV Groß Munzel, unterstützt von zwei Reiterinnen befreundeter Vereine, das Mannschaftsspringen der Klasse A für sich entscheiden.

veröffentlicht am 30.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:21 Uhr

Den 1. Platz im Mannschaftsspringen der Klasse A holten Yvonne Widera (TSV Groß Munzel v. 1901) auf Evora S, Jessica Widera (TSV Groß Munzel v. 1901) auf Cosima 209 und Jennifer Gattermann (RZF Stadthagen) auf Everest 29 und Celina Niedenzu (TG Schaumburg) auf Le Grandeur S. Den 3. Platz erhielt Yvonne Widera in einer Punktespringprüfung der Klasse L mit ihrer Stute Evora S. Der 11. Platz in der Stilspringprüfung der Klasse A* ging an Jessica Widera mit Cosima. Den 4. Platz im E-Springen erzielte Jessica Widera mit Chins Abajomi und den 10. Platz in einer Springprüfung der Klasse A** Jessica Widera auf Cosima. Einer der Höhepunkte war das M-Springen mit Stechen. In dieser Springprüfung hatte Yvonne Widera die Stute Cosima gesattelt und konnte sich über den 3. Platz freuen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige