weather-image

Umzugsstress in Nienstädt: Die Gemeindeverwaltung zieht um

Widdel & Co. können einpacken

Nienstädt. Mehr als 30 Jahre Verwaltungsgeschichte verpacken Bürgermeister Gerhard Widdel (SPD) und sein Team derzeit in Kartons. Etwa sechs Wochen Zeit bleiben noch dafür. Ab dem 1. April geht es für die Nienstädter Gemeindeverwaltung in die Räume über dem Kindergarten an der Sülbecker Straße 8.

veröffentlicht am 12.02.2014 um 16:57 Uhr
aktualisiert am 12.02.2014 um 19:16 Uhr

270_008_6930303_Ni_Umzug1.jpg

Autor:

jan-Christoph prüfer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt