weather-image
11°
×

Why-Nachten

Hildesheim. „War Jesus ein heiliges oder ein schwieriges Kind?“ Mit dieser Frage eröffnete Stephanie Lorenzen ihren Vortrag zu Beginn der Hildesheimer religionspädagogischen Tagung. Das Thema im Mauritius-Gemeindehaus lautete etwas kryptisch „Why-Nachten? – Jesus: Das ultimative Weihnachtsgeschenk“. Anwesend waren 80 Religionslehrerinnen und -lehrer aus Schulen zwischen Hameln, Hildesheim und Holzminden. Die promovierte Religionspädagogin überzeugte die Pädagogen mit vielen konkreten Anregungen. Nach dem Vortrag gab es sieben Workshopangebote und die Medienstelle des Generalvikariats und eine Buchhandlung stellten neue Medien für den Unterricht zur Advents- und Weihnachtszeit vor.

veröffentlicht am 21.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige