weather-image
11°

Ericsson-Studie

Westeuropa holt mit 5G im internationalen Mobilfunkmarkt auf

Berlin (dpa) - In Westeuropa werden bis zum Jahr 2025 nach einer Prognose des Netzausrüsters Ericsson mehr als die Hälfte aller Smartphone-Besitzer mit der fünften Mobilfunkgeneration 5G online sein.

veröffentlicht am 25.11.2019 um 14:29 Uhr
aktualisiert am 29.11.2019 um 13:20 Uhr

Beim mobilen Datenverbrauch wird Westeuropa der Prognose zufolge dank 5G mit durchschnittlich 36 Gigabyte pro Monat hinter Nordamerika auf den zweiten Platz vorrücken. Foto: Sina Schuldt/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt