weather-image
24°
2. Hausturnier der Pferdefreunde Wölpinghausen: Tombola beim "Western-Play-Day" kommt Jugendarbeit zu Gute

"Western-Szene"überzeugt mit Qualität und Charme

Wölpinghausen (jpw). Das zweite Hausturnier der "Pferdefreunde Wölpinghausen", der "Western-Play-Day" auf der Anlage "Im Eichengrund", hat mit guter Beteiligung und attraktiven Preisen viel Zuspruch bei Western-Fans gefunden.

veröffentlicht am 09.09.2008 um 00:00 Uhr

0000498643.jpg

Reitlehrerin und Organisatorin Daniela Trümper und ihr Team hatten von Anfang an alle Hände voll zu tun, um in einem dicht gedrängten Zeitplan mit vielen verschiedenen Kategorien die Ordnung beizubehalten. Viele Teilnehmer bewiesen sich in mehreren Disziplinen, sodass die Besucher am Rande des Reitgeländes und das Kampfgericht insgesamt 75 Nennungen aus dem Wölpinghäuser Verein und aus den Vereinen der Umgebung im Programmheft fanden. Beurteilt wurde in Disziplinen wie der "Western Equitation Einsteiger" oder der "Pleasure", die gegenüber dem "klassischen" Reiten weichere Reitweise am längeren Zügel. Bei der Einteilung in verschiedene Klassen spielt nicht unbedingt das Alter - die jüngsten Reiter sind sechs Jahre alt -, sondern das Können eine Rolle. Schritt und Trab zu beherrschen, ist die Vorbedingung, um in den offenen Altersklassen "Showmanship at Halter", "Western Pleasure" und "Western Equitation" zu starten. Von der wachsenden Qualität und dem Fortschritt in der "Western-Szene" konnten sich bei bestem Wetter auch die vielen Zuschauer entlang des Reitplatzes überzeugen. Immer wieder hieß es "Please, walk your horse", oder "Reverse", was selbst für die Jüngsten kein wirkliches reiterliches Problem mehr darstellt. Zum "2. Western-Hausturnier" organisierte der Verein eine Tombola mit Sachpreisen, deren Erlös der Jugendarbeit zu Gute kommen wird. Aber auch die Aktiven wurden von der Möglichkeit angespornt, wertvolle Preise zu gewinnen - unter anderem im abschließenden "Jackpot-Trail" ein Wochenende im Wellness-Hotel.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare